Gallery
zeige Hintergrundbiler
Gallery
zurück zur Seite
DEU |  ITA |  ENG |  NED |  NOR |  ESP |  HUN |  SWE |  SVK |  FIN |  RUS |  POL |  DAN
  © 2017 by Hotelinfo Südtirol
Ferienregionen / Eisacktal / Barbian

Urlaub in Barbian

Barbian, auch bekannt als der Urlaubsort mit dem schiefen Kirchturm liegt auf 830 Meter Seehöhe im Südtiroler Eisacktal. Eingebettet in fruchtbare Kulturlandschaft mit sonniger Lage, erstreckt Barbian sich von der Talsohle bis zum Rittner Horn auf 2260 m, und gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte Südtirols. Besonderen Reiz bietet die warme Jahreszeit mit Kontrastreichen Farben und Weinhängen, Kastanienhaine und als Erlebnisregion von sanfter Vielfalt. Vom Flussbett des Eisacks und von Kollmann hinauf bis in gipfelreiche Gebirgsregionen der Barbianer Alm reichen die Natur und verstreuten Almen.

Abwechslungsreiche, gut markierte Wege bieten Wanderfreunden, eine Fülle an Möglichkeiten – auch ohne Auto. Ob gemütliche Spaziergänge durch romantische Mittelgebirgswälder,  Weitwanderungen auf dem Kastanienweg, sowie Panoramawanderungen auf der Barbianer oder Villanderer Alm, sie werden begeistert sein. Nützen sie die Mobil Card, welche ihnen e Wandern ganz ohne Auto und Kosten ermöglicht.

Direkt am Eisack entlang führt der Radweg durch das Eisacktal bis ins Pustertal oder nach Bozen. Mountainbiker finden hingegen auf den Villanderer und Barbianer Almen höchste Ansprüche. Die Ferienregion um Klausen, Feldthurns, Barbian, Villanders und Lajen bieten spannende Erlebnis- und Aktivangebote. Genießen Sie die Schönheit des Eisacktals, um den Rest werden wir uns kümmern.

Winterurlaub in Barbian bedeutet: Ruhe, herrliche Winterpanoramen und bis auf die Hochalmen erwanderbare Winterwege. Schnell und einfach erreichbar sind die schönsten Südtiroler Wintersportgebiete wie der das Skigebiet Plose in Brixen, der Skiort Gröden, die weitläufige Seiser Alm, oder das Familienskigebiet Gitschberg Jochtal sowie das Skikarussel Obereggen. Ob anspruchsvoller Skiläufer, Langläufer, zum Winterwandern, Rodeln, Eislaufen, Schneeschuhwandern, Pferdeschlittenfahren bis hin zum Eisstockschießen reichen die vielfältigen Winterangebote. Nutzen Sie das einmalige Erlebnis Ihr Fahrzeug im Winterurlaub stehen zu lassen und wir bringen Sie mit der Winter Erlebnis Card jede Tag in ein anderes Ski- und Wandergebiet auf Skisafari.

Mobil in Südtirol mit der Mobilcard. Diese ermöglicht ihnen die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn in ganz Südtirol, zudem öffnet sie die Tore zu 82 Museen im ganzen Land.

Unbedingt Sehenswertes: Die Barbianer Wasserälle, die Trostburg bei Waidbruck - eine der imposantesten Schlossanlagen Südtirols wo einst der mittelalterliche Minnesänger Oswald von Wolkenstein aufwuchs, die Dreifaltigkeitskirche in Kollmann, Dreikirchen in Barbian, die Friedburg in Kollmann/Barbian, die Heilig-Grab-Kapelle in Barbian , die Kirche zum Hl. St. Ingenuin und Albuin in Saubach, die Leonhardkirche in Kollmann, die Pfarrkirche zum Hl. Jakobus in Barbian uvm.