Gallery
zeige Hintergrundbiler
Gallery
zurück zur Seite
DEU |  ITA |  ENG |  NED |  NOR |  ESP |  HUN |  SWE |  SVK |  FIN |  RUS |  POL |  DAN
  © 2017 by Hotelinfo Südtirol
Sport und Freizeit / Wandern in Südtirol / Wandern in der Ferienregion Dolomiten, Kronplatz

Der Almweg 2000 im Gsiesertal

Almweg 2000 mit Bergpanorama

Ausgehend von der Talschlußhütte in St. Magdalena im Gsiesertal verläuft der auf einer Höhe von 2000m gut ausgeschilderte Weg über herrliche Almlandschaften und üppiger Vegetation.

Gemütliche Einkehrmöglichkeit bieten diverse Almen entlang des Rundweges wie z.B. die gemütlich-urige Kaseralm welche direkt am Wegverlauf liegt und mit eigener Käserei und hausgemachten bäuerlichen Spezialitäten aller Art lockt.  Die aussichtsreiche und floristisch besonders lohnende mittelschwere Höhenwanderung ergibt zusammen mit dem Auf- und Abstieg eine geschlossene Rundtour von ca. 4h und einer Länge von 15km, die auch in umgekehrter Richtung durchgeführt werden kann.

Leichte Wanderung zum kleinen Tor in Terenten

Winnebachtal Terenten mit Blick auf den Kempspitz

Eine lohnenswerte Wanderung für die ganze Familie führt zum kleinen Tor in Terenten.
Ausgehend vom Parkplatz im Winnebachtal, führt uns eine Forststraße vorbei an der Astnerbergalm (1.610m) mit herrlicher Aussicht auf den Kempspitz und den Wasserfall bis zur Kreuzung Hofalm. Hier folgen wir rechts abzweigend den teils stark ansteigenden Weg Nr. 29 zur Hofalm (2.107m) –  von hier aus weiter auf Steig Nr. 29 zum Pfunderer Höhenweg und zum Kleinen Tor (2.374m). Gehzeit ca. 2,5h

Einkehrtipp: Die Astnerbergalm ist in rund 40 Minuten auf einem auch kinderwagentauglichen Forstweg zu erreichen. Neu ist urige Almgrillterrasse welche auch für private Feiern angemietet werden kann. Die liebevoll gestalteten Kleintiergehege, die vielen Spielmöglichkeiten für Kinder und die gute Küche bleiben unverändert. Sonntags werden zudem vom Chef persönlich, saftig gegrillte Schweinshaxen und Grillhendln aufgetischt.