Gallery
zeige Hintergrundbiler
Gallery
zurück zur Seite
DEU |  ITA |  ENG |  NED |  NOR |  ESP |  HUN |  SWE |  SVK |  FIN |  RUS |  POL |  DAN
  © 2014 by Hotelinfo Südtirol

Topfenknödel

Für 4 Personen (2 Knödel pro Person)

Zutaten     
40 g Butter
1 Pkg. Vanillezucker
1 Msp. Zitronenschale, gerieben
200 g Topfen
2 Eier
1 TL Mehl

100 g Weißbrot oder Toastbrot, eintrindet und in Würfel geschnitten

Weiteres     
50 g Weißbrotbrösel
50 g Butter
1Prise Salz
50 gZucker
1 TL Zimt
Steranis, Waldmeister-
oder Pfefferminnzzweige
zum Garnieren

  • Die weiche Butter, den Vanillezucker, die Zitronenschale und das Salz schaumig rühren, den Topfen, die Eier, das Mehl dazugeben und zuletzt das Brot untermengen. Die Topfenmasse wird nun etwa 1 Stunde kalt gestellt.
  • Aus der Masse mit dem Eisportionierer Knödel oder mit einem Löffel Nocken formen und in Salzwasser kochen.
  • Die Brösel in der Butter rösten, mit dem Zimt und dem Zucker vermischen, die Knödel darin wälzen und mit etwas Sternanis, Minze oder Waldmeister servieren.

Garzeit: 10 Minuten Tip und EmpfehlungDazu passen Honigfrüchte: Honig und etwas Grand Marnier in einer Pfanne erwärmen, dann verschiedene Früchte wie Orangen, Äpfel, Bananen, Ananas usw. beliebig schneiden, darin erhitzen und schwenken.