Gallery
zeige Hintergrundbiler
Gallery
zurück zur Seite
DEU |  ITA |  ENG |  NED |  NOR |  ESP |  HUN |  SWE |  SVK |  FIN |  RUS |  POL |  DAN
  © 2017 by Hotelinfo Südtirol

Urlaub in Meransen

Meransen liegt auf einem sonnigen Hochplateau  auf 1400m oberhalb Mühlbach, nur 15 Minuten von der Ausfahrt Autobahn Vahrn/Brixen. Ein überwältigender Rundblick auf die umliegenden Dolomiten, die Zillertaler-, Stubaier und Ötztaler Alpen, gepaart mit einem Glücksgefühl der Freiheit ist dem Urlaubsgast gewiss. Mit mit schneesicheren Skipisten im Winter und herrlicher Almkulisse im Sommer, ist Meransen ideales Urlaubsziel für jung und alt zu jeder Jahreszeit.

Sehenswert ist die Kirche zum Hl. Jakobus, welche aus dem 13. Jahrhundert stammt. Rundherum breiten sich die verstreuten Höfe von Meransen aus, weich eingebettet in sonnige Wiesen und Felder. Die leicht ansteigende Berglandschaft, wechselt von einer Waldlandschaft über weite Almen und Berggipfel auf bis 2.700m Höhe.

Meransen ist ein Wanderparadies der Extraklasse. Neben dem großartigen Panorama finden sie bewirtschaftete Almen und Hütten, Wiesen, Bergbäche, die schönsten Alpenblumen, duftendes Heu und goldgelbe Lärchenwälder im Herbst. Ein idealer Ort für Erholung und Entspannung. Im Winter bietet Meransen mit einer herzlichen Gastlichkeit über 300 Sonnentage. Die Aufstiegsanlagen Meransen/Gitschberg bringen sie mit der 8er Kabinenbahn direkt auf über 2100m, in das Skigebiet Gitschberg. Von der Aussichtsplattform am Gipfel des Gitschbergs können sie über 500 Bergspitzen betrachten. Langläufer finden im parallel daneben liegenden Valsertal oder auf der gegenüberliegenden Rodenecker Alm eine Fülle an herrlichen Alpenloipen – bestens präpariert versteht sich. Für passionierte Winterurlauber bieten sich selbstverständlich auch die Pferdeschlittenfahrten oder eine zünftige Rodelgaudi. Tourengeher sollten sich einen Aufstiege bei Nacht auf den Gitschberg nicht entgehen lassen.

Für Wasserratten und Aktive bieten sich der Alpinpool Gitschberg Jochtal. Waghalsige können auch gerne bei Paragliding oder Drachenfliegen die Welt von oben erkunden, oder mit dem Mountainbike ins Atlfasstal die urigen Hütten erkunden. Absolut Sehenswert ist der traditionelle, jährlich im Herbst stattfindende Almabtrieb und die vielen Konzerte bekannter Musikgruppen wie z.B. die Kastelruther Spatzen in der Tennishalle von Meransen.

Ein Highlight ist die Schwebebahn von Meransen nach Mühlbach – ob zum Shoppen oder bummeln immer eine Reise wert. Mit der Almencard welche sie bei ihrem Gastwirt erhalten, können sie diverse öffentliche Verkehrsmittel, Aufstiegsanlagen und Inklusivleitungen nützen. So macht Urlaub garantiert Spass.