Gallery
zeige Hintergrundbiler
Gallery
zurück zur Seite
DEU |  ITA |  ENG |  NED |  NOR |  ESP |  HUN |  SWE |  SVK |  FIN |  RUS |  POL |  DAN
  © 2017 by Hotelinfo Südtirol

Urlaub in Hafling, Vöran und Meran 2000

Oberhalb des Meraner Talkessels finden sie eines der schönsten und sonnenreichsten Hochplateaus Südtirols. Wunderbare Aussicht auf die Dolomiten, die Ortlergruppe und die Meraner Berge, eine Vielzahl an markierten Spazier- und Wanderwegen sowie gesicherte Klettersteige lassen Wanderherzen höher schlagen. Im Winter finden sie auf der Hochebene ein Skiparadies mit  bestens präparierten Pisten und Langlaufbahnen sowie Rodel- und Wanderwege. Die Skischule und die gemütlichen Skihütten runden das Angebot ab.

Hafling
Von Meran aus in 10 km erreichbar entfernt das schmucke Urlaubsdorf Hafling mit seinen 700 Einwohnern. Es liegt auf einem sonnenüberfluteten Hochplateau über dem Meraner Talkessel, mit traumhafter Panoramastraße welche auch im Winter gut befahrbar ist, Hafling stand übrigens Pate als Namensgeber der heimischen Pferderasse. Noch heute ist der Haflinger stets allgegenwärtig. Diese kraftvollen und gutmütigen Pferde bieten ihnen Gelegenheit zu Ausritten oder eine Kutschenfahrt durch die traumhafte Natur.
Ob im Sommer wie auch im Winter: Hafling bietet eine Vielzahl an Aktivitäten, Spaziergängen, Wanderungen oder anspruchsvolle Gipfeltouren; Ausflüge auf dem Fahrrad oder hoch zu Ross. Traumhaft die herrlichen Panoramaausblicke auf die Texel-, Brenta- oder Ortlergruppe, auf die Dolomiten und die Ötztaler Alpen.

Sehenswürdigkeiten
Die romanische St. Kathrein Kirche mit gotischer Apsis stammt aus dem 13. Jh., die Pfarrkirche zum Hl. Johann (prähistorisches Steinrelief an der Außenmauern), das Gotische Sakramentshäuschen, der Reiterhof „Sulfner“ Hafling - St. Kathrein.

Vöran
Vöran liegt auf einer Meereshöhe von 1200 m und ist Teil des Tschögglberges, einem Mittelgebirgsrücken oberhalb Bozen und Meran und ist auch vom Etschtal aus auch mit der Seilbahn zu erreichen. Mit einem milden Klima vom Frühjahr bis Spätherbst ist es Ideal für Sonnenanbeter und  regt zu Spaziergängen und Wanderungen an. Im Winter ist das Dörfchen Ausgangspunkt für romantische Winterwanderungen und -Spaziergänge über die unverfälschte Landschaft. In nur 15 Autominuten erreichen sie das Skigebiet Meran 2000 welches Angebote für Ski- und Snowboarder in Fülle bietet.

Sehenswürdigkeiten
Das Knottnkino auf dem Rotsteinkogel mit unvergleichlicher  Aussicht auf die umliegenden Berggruppen. Die Pfarrkirche aus dem Jahre 1330 mit neugotischem Flügelaltar. Der Beimsteinkogel mit Sicht auf die unterhalb liegenden Ortschaften sowie der Untersteinkogel, als dritter im Bunde, der zu den in Südtirol einmaligen, tuffförmigen Kogeln gehört. Die Strohdächer an einzelnen Scheunen am Tschögglberg  sind Zeugen der bajuwarischen Abstammung. Die Maria-Hilf-Kapelle zu Gassen (17. Jh). Die St. Annakirche in Aschl (erbaut 1902/1903 )

Das Ski-und Wandergebiet Meran 2000
Sonnig gelegen auf einem der schönsten  Hochplateaus des Landes über dem Talkessel von Meran (1600 bis 2350 Meter). Die traumhafte Bergkulisse der Dolomiten, der Ortlergruppe und der Meraner Berge, bieten Wanderern unvergessliche Augenblicke. Markierte Spazier- und Wanderwege und teils gesicherte Klettersteige ermöglichen die Erkundung dieser einmaligen Landschaft. Winterfreuden der Superlative bietet das Skigebiet Meran 2000.  Bestens präparierte Pisten, gepflegte Langlaufloipen, Rodelbahnen, aber auch herrliche Schneewanderwege bieten sich an. Modernste Aufstiegsanlagen (5 Sessellifte, 1 Umlaufkabinenbahn, 1 Seilbahn, Babylift und Skikindergarten), die Skischule sowie Restaurants und urige Skihütten laden zu Winterspass pur. Unser Tipp: die Ganzjahres-Schienenrodelbahn „Alpine Bob Meran 2000“.

Aktiv-Sommer Für Kinder
Ein Besuch bei den Haflinger Pferden in den diversen Reitställen, Ponyreiten oder Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene. Kinder-Erlebniswanderungen mit den Elter, eine fahrt mit dem Alpine-Bob, Wanderungen auf verschiedene Almen und Hütten, und Punkte sammeln für die Wandernadel. Unser Kinderprogramm bietet im Sommer jede Menge Spaß für kleine Gäste: ob beim Schnuppereiten mit Grill und Spielen oder bei spannenden Erlebnisnachmittagen im Wald, es ist für jeden Geschmack etwas dabei: