Gallery
zeige Hintergrundbiler
Gallery
zurück zur Seite
DEU |  ITA |  ENG |  NED |  NOR |  ESP |  HUN |  SWE |  SVK |  FIN |  RUS |  POL |  DAN
  © 2017 by Hotelinfo Südtirol

Entdecke Vahrn, Neustift, Schalders, Spiluck - Eisacktal

Das Tor zum Süden
So nannte ein Schriftsteller das Eisacktal in seinen Reisenotizen, als er, von Norden kommend, in Vahrn erstmals Rebanlagen und Kastanienhainen begegnete. Dieser von Nordwinden geschützte Brixner Talkessel hat ein angenehmes, mildes Klima. Wohl auch deshalb haben hier schon vor Jahrhunderten die Brixner Fürstbischöfe und der Hofadel schöne Ansitze und ihre Burg erbaut. Aus dem Schalderertal fließt einer der schönsten Gebirgsbäche Tirols, der in seinem gesamten Verlauf unter Naturschutz steht und die bekannte Kneipp-Tretanlage mit klarem Wasser speist.

Eine Idylle ist das Gebiet am Vahrner See, der wegen seines jodhaltigen Wassers gerne von Gästen besucht wird. Kunstinteressierte Gäste können das nahe Kloster Neustift und die ehemalige Bischofsstadt Brixen erkunden. Wanderer, welche sich in der Stille der Natur erholen möchten, können dem Bach entlang nach Schalders oder nach Spiluck wandern und einen einmaligen Ausblick auf den Brixner Talkessel und auf die Dolomiten genießen.