Gallery
zeige Hintergrundbiler
Gallery
zurück zur Seite
DEU |  ITA |  ENG |  NED |  NOR |  ESP |  HUN |  SWE |  SVK |  FIN |  RUS |  POL |  DAN
  © 2017 by Hotelinfo Südtirol
Ferienregionen / Dolomiten / Hochpustertal

Hotel, Urlaub und Unterkunft in der Ferienregion Hochpustertal in Südtirol

Die Liste der berühmten Alpinisten, die im Hochpustertal, in der Region der Drei Zinnen, Gipfel erklommen und Geschichte geschrieben haben, reicht von den Zsigmondy-Brüdern bis zu Reinhold Messner. Die weltberühmten Gipfel der Dolomiten sind Klassiker für Bergsteiger und Kletterer. Das gut ausgebaute Wandernetz und die zahlreichen Schutzhütten und kristallklaren Bergseen bilden ein einzigartiges Angebot für Bergsteiger und Wanderer.

Das Hochpustertal ist außerdem ein erstklassiges Gebiet für Mountainbike-Touren. Auf dem Rad entdecken Sie die schönsten Plätze wie etwa die Plätzwiese im Pragser Tal oder das Fischleintal oder Sie genießen den gemütlich verlaufenden Radweg von Innichen bis Bruneck oder bis nach Lienz in Osttirol, wo Sie das Leihrad an jeder Zughaltestelle abgeben und mit dem Zug weiter oder zurück fahren können. Apropos: Der jährlich stattfindende "Dolomiti Superbike" lockt tausende von Mountainbikern aller Herren Länder.

Im Hochpustertal haben sich viele Künstler wohl gefühlt, deshalb ist die Region reich an Bau- und Kunstdenkmälern: prähistorische Kultstätten und Kunstwerke aus der Romanik, der Gotik, dem Spätbarock oder der Belle Epoque. Ein nennenswertes Ausflugsziel ist die Stiftskirche Innichen, eine der bedeutendsten romanischen Bauwerke im gesamten deutschen Sprachraum. Berühmte Künstler wie Gustav Mahler, Clemens Holzmeister, Veit Königer oder Rudolf Stolz haben hier ihre Spuren hinterlassen.

Auf jeden Fall sehenswert ist auch der Toblacher See und der Pragser Wildsee, die beide zu Fuß umrundet werden können und durch ihre unglaubliche Schönheit beeindrucken. Sogar Terence Hill war 2010 so sehr von Prags und dem Hochpustertal begeistert, dass er sich entschloss diesen Ort als Filmkulisse für seinen nächsten Film zu wählen.

Im Winter finden Sie im Skizentrum Hochpustertal eine Vielzahl an Aufstiegsanlagen und Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade wie z.B. der Skiberg Haunold, der Helm, Skilifte Rienz, Rotwand Skigebiet usw. Langläufer erwartet ein weitläufiges Netz an bestens präparierten Loipen. Das neue Eisstadion von Toblach ist Knotenpunkt für internationale Wettkämpfe und Volkslangläufe.

Hotels Hochpustertal